Tierheim Nürnberg

(Stand 08.10.2019)


Böcke


8 Babyböckchen (*09/19)

(5x Albino, 2x Black Hooded, 1x Grau Hooded)

Hier sitzt jetzt auch das ehemalige Einzelböckchen dabei.

 

 


Weibchen


Käfig #5

Einzelweibchen "Resi"

Die arme Kleine hat sich den Ruf erbissen, Menschen zum Fressen gern zu haben.

Sie wurde im TH lange Zeit behandelt, wobei sie sich auch immer gut benommen hat.

Mittlerweile ist sie aber dazu übergegangen, jeden Fremdkörper in ihrem Käfig anzugreifen. Dabei ist sie wohl einfach nur die typische Kombination aus ängstlicher Ratte und Blindfisch, die mal irgendwo gehört hat, Angriff wäre die beste Verteidigung. Sie braucht ganz dringend ein Zuhause mit einem verständnisvollen Besitzer und einem Rudel, dass ihr Sicherheit gibt. Wer mag sich der armen kleinen Maus annehmen?

-seit 06.03.19 im TH-

 


Käfig #7

Einzelweibchen "Petra"

Petra war schon mal vermittelt. Leider ist dort die Integration zum anderen Rudel fehlgeschlagen und wie war wohl nicht gerade zimperlich mit den anderen Ratten. Sie ist wohl auch Menschen gegenüber eher schwierig und bräuchte erfahrene Hände. 

-seit 08/19 im TH-